Fotoausstellung „Vorurteile abbauen – aktiv gegen Rassismus“

Die Fotoausstellung „Vorurteile abbauen – aktiv gegen Rassismus“ ist im Herbst 2015 in Zusammenarbeit mit der Fotografin Claudia Hachaj entstanden. Während einiger außerunterrichtlicher Treffen haben Studierende aus dem ehemaligen VM 5 und AG 3 gemeinsam darüber diskutiert, welchen Vorurteilen sie im Alltag immer wieder begegnen. Provokant formuliert, wurden diese dann in kurzen Sätzen zu Papier gebracht. Entstanden sind so insgesamt 20 schwarz-weiße Porträt-Fotos: im Februar 2016 wurde die Fotoausstellung im Beisein der beiden Schulpaten Hans-Christian Markert und Wolfram Kons in der „Alten Post“ in Neuss gezeigt, im Mai wanderte sie dann in den Landtag nach Düsseldorf bzw. zur Bundesfachtagung von „Schule ohne Rassismus“ nach Berlin. Ein Projekt, das sicher zum Nachdenken anregen kann....

Die sehr ansprechend gestaltete Einladung zur Ausstellungseröffnung im Düsseldorfer Landtag am 11.05.2016 finden Sie hier.

Wir zeigen Ihnen einige Porträt-Fotos und andere Impressionen: