März 2015: Multikulturelles Kochen mit Hans Christian Markert

Auf Initiative unseres Paten Hans Christian Markert (MdL, Grüne) fanden sich am 12. März 2015 insgesamt fast 35 Studierende im Edith-Stein-Haus in Neuss ein, um ein multikulturelles Buffet vorzubereiten und Speisen aus ihren Herkunftsländern zu kochen. Unterstützt wurden wir in der Vorbereitung durch den Verein „Lebensmittel-fair-teilen e.V.“, der uns so­wohl Kartoffeln als auch Möhren, Salat und Äpfel kostenlos zur Verfügung stellte. Alle an­deren Lebensmittel wurden von den sechs Kochteams (aus Abendrealschule und Abendgymnasium) besorgt.

Nach viel Spaß und manchmal auch ein wenig Chaos während des Kochens standen am Ende ca. 18 unterschiedliche Gerichte auf dem Tisch, u.a. eine marrokanische Pastete, ein deutscher Kartoffelauflauf, Maglube, gefüllte Auberginen mit Reis und noch Vieles mehr.

Gemeinsam mit unserem Projektpaten Herrn Markert und einigen Lehrern/innen konnten dann gemeinsam alle Gerichte probiert werden: Kochen und Essen verbinden Kulturen, das haben wir an diesem Abend gemerkt und vor alllem geschmeckt!

 


Vorherige Seite: Veranstaltungen
Nächste Seite: Weihnachts-Spendenaktion vom 20.12.2016